eine weihnachtskugel entsteht

Hier ein kleiner Bericht über die Entstehung einer Weihnachtsbaumspitze, bzw einer Weihnachtskugel !

Begonnen wird mit 4 gleich großen Kanteln die an einer Stelle für das Motiv bis zu einem Zylinder abgesetzt werden.

In diesen Zylinder wird ein HALBES Motiv eingedreht, …

…..vielleicht können Sie ja schon erkennen was es wird !

nach dem drehen werden die Kantel  verdreht, dann ist auch schon das Motiv erkennbar !

Jetzt werden immer 2 Hälften gemeinsam verleimt.

in diese Hälfte wird dann eine Halbkugel eingedrechselt

und voila sind 2 Hälften fertig mit jeweils einer halben Kugel, die nach dem Verleimen eine gemeinsame Innenkugel ergeben.

Der fertig verleimte Körper wird wieder eingespannt und dann kann die Aussenform gefertigt werden !

Der fertige Christbaumspitz !

Diese aufwändige Herstellung erklärt auch die individuelle Anfertigung mit dem jeweiligen Wunschmotiv und einen Preis von 49,- für die Kugel und 69,- für die Spitze !

Motive wären Engel, Baum, Glocke, Kerze, Kreuz, Stern u.ä.